Home TIERWELT Heldentat: Eine Katze brachte ihre hilfsbedürftigen Kätzchen in eine Klinik

Heldentat: Eine Katze brachte ihre hilfsbedürftigen Kätzchen in eine Klinik

0

Eine Straßenkatze in Izmir, Türkei, brachte ihre Kätzchen in die Klinik und bettelte beharrlich darum, dass ihre Babys behandelt werden. Ein Patient filmte den rührenden Moment auf Video und gab der Welt einen Einblick in die liebevolle Fürsorge einer Mutter für ihre Babys.

Das Filmmaterial zeigt, wie Menschen zur Seite treten, um die Katzenmutter mit ihren Jungen zwischen den Zähnen vorbeizulassen. Das Personal erkannte die Katze sofort, als sie ankam: Sie lebte in der Nähe des Krankenhauses, und das Personal fütterte sie oft. Die flauschige Katze schien zu glauben, dass man diesen Menschen vertrauen konnte, also bat sie sie um Hilfe.

Die Ärzte untersuchten die Kätzchen und stellten fest, dass sie eine Augeninfektion hatten. Sie wandten sich an ihre Tierarztkollegen und baten sie um Empfehlungen für die Behandlung. Sie verabreichten den Kätzchen ein Mittel gegen die Augen und brachten sie und ihre Mutter in ein örtliches Tierheim, wo sie sich vollständig erholten.

Die Mitarbeiter des Krankenhauses in Izmir waren überglücklich, als sie erfuhren, dass die Kätzchen bereits gesund waren. Nach ihren Angaben war dies das erste Mal, dass ihnen so etwas passiert ist. Sie wussten, dass Katzen sehr klug sind, aber eine solche mütterliche Leistung hatten sie von ihrer Straßenfreundin nicht erwartet.

Quelle: apostrophe.com

Previous articleEin seltener Fall: Ein Tigervater hat mit der Aufzucht von vier Tigerbabys begonnen, nachdem ihre Mutter die Welt verlassen hatte
Next article“Sieht wie Popcorn aus”: Ein Fotograf stieß auf eine Kreatur mit winzigen Pfoten, Details

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here