Home TIERWELT Ein Schulmädchen rettete einen Esel und hat jetzt ein Haustier, das süßer...

Ein Schulmädchen rettete einen Esel und hat jetzt ein Haustier, das süßer als eine Katze ist

0

Haustiere sind immer eine Freude, auch wenn es sich nicht um die üblichen Katzen, Schäferhunde, Guppys oder Papageien handelt.

Manchmal kann man durch Zufall Besitzer eines Haustiers werden, das nicht in den Rahmen der herkömmlichen Haustiere passt.

So wurde zum Beispiel Peyton Dankworth aus Ballinger, Texas, plötzlich Mutter eines kleinen Jungen namens Jack. Trotz der Tatsache, dass Jack ein Esel ist, haben er und seine Peyton sich gut verstanden und jetzt verlassen sie einander keinen einzigen Schritt!

Nach Angaben des Mädchens wurde Jack von einem Freund gefunden, die sie um Hilfe bat:

Jack war von seiner Mutter verlassen worden, also rief mich mein Freund an und fragte, ob ich ihm helfen könnte. Jack war eindeutig unterernährt, und es lief nicht gut für ihn. Also habe ich ja gesagt!

Jacks erste Nacht in seinem neuen Haus war die schwierigste.

Payton musste darauf achten, dass Jack etwas aß und auf die Toilette ging, um sicherzustellen, dass sein Körper richtig funktionierte. Glücklicherweise ging alles gut und Jack war wohlauf.

Nachdem der gefährlichste Moment seines Lebens vorüber war, lebte sich Jack schnell in seinem neuen Zuhause ein.

Er ist sehr verspielt und liebt es, mit meinen Hunden Spaß zu haben. Jack schläft nicht ein, wenn nicht einer von ihnen dabei ist. Sonst wird er die ganze Nacht weinen.

Jack ist noch klein und braucht daher besondere Aufmerksamkeit und Pflege.

Peyton füttert Jack alle zwei Stunden mit der Flasche. Gleichzeitig geht das Mädchen noch zur Schule, also tut sie ihr Bestes.

Jack ist nicht nur Peytons Haustier geworden, sondern hat sie auch bei der Wahl ihres Berufs inspiriert.

Nachdem Jack dank ihrer Bemühungen wieder auf die Beine gekommen war, beschloss Peyton, dass sie weiterhin Tieren helfen wollte. Außerdem ist das Alter von 17 Jahren der richtige Zeitpunkt, um über den zukünftigen Beruf nachzudenken!

Für das Mädchen ist es das schönste Gefühl der Welt, Jack dabei zuzusehen, wie er an Kraft gewinnt und herumgaloppiert. Und daran ist kaum zu zweifeln – sehen Sie sich nur sein flauschiges Gesicht an!

Quelle: twizz.com

Previous articleDie Eltern haben ihm die Liebe zu Tieren beigebracht: Ein kleiner Junge “bepummelt” Kätzchen seit seiner Geburt
Next articleBesitzer ließen die Hündin einen Monat lang bei Fremden, aber sie wartete immer noch darauf, dass sie zurückkommen

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here