Home TIERWELT Ein Mädchen hat einen alten Hund aus dem Tierheim aufgenommen, der sich...

Ein Mädchen hat einen alten Hund aus dem Tierheim aufgenommen, der sich als Haustier ihrer Kindheit entpuppte

0

Es war einmal die junge Amerikanerin Nicole Grimes aus Pennsylvania, die zu ihrem 10. Geburtstag einen geliebten Hund von ihrer geliebten Großmutter geschenkt bekam. Nicoles Haustier hieß Chloe und sie liebte es.

Doch die familiären Umstände führten dazu, dass der Vater des Mädchens Chloe eines Tages an einen Tierschutzverein abgeben musste. Damals war Nicole bereits 14 Jahre alt und es war ein schwerer Schlag für sie.

Sie nahm einen alten Hund aus dem Tierheim mit, und es stellte sich heraus, dass es sich um das Haustier ihrer Kindheit handelte.
Im Laufe der Jahre wurde Nicole erwachsen, heiratete und bekam eine vier Monate alte Tochter.

Eines Tages sah sie beim Durchstöbern ihres Facebook-Newsfeeds das Foto eines Hundes auf einer der Seiten der Tierheime.

Dieses Gesicht erinnerte sie sehr an Chloe, und sie beschloss, den 11-jährigen Hund mit nach Hause zu nehmen.

Nicole bekam einen älteren Hund aus einem Tierheim, der sich als Haustier ihrer Kindheit herausstellte.

Nicole war beeindruckt von der Tatsache, dass der Hund aus ihrer Kindheit und dieser Hund aus dem Tierheim sich sehr ähnlich sahen, sie waren sogar gleich alt!

Dann erinnerte sich Nicole daran, dass ihre Chloe einen speziellen Mikrochip zur Ortung hatte und eilte zum Tierarzt, um sich zu vergewissern. Wie groß war Nicoles Überraschung, als sich herausstellte, dass der Hund ihre Chloe war!

Nicole hatte einen alten Hund aus dem Tierheim mitgebracht, und es stellte sich heraus, dass es sich um das Haustier ihrer Kindheit handelte.

Sie freute sich, ihre Großmutter, die ihr sehr ans Herz gewachsen war und die drei Jahre zuvor verstorben war, wiederzusehen.

Nicole bekam einen alten Hund aus einem Tierheim, der sich als Haustier ihrer Kindheit herausstellte.
Wie sie später erfuhr, hatte Chloe bei einem älteren Ehepaar gelebt, das sie liebte.

Doch als das Ehepaar verstarb, kam der Hund zurück ins Tierheim.

Nicole hat den alten Hund aus dem Tierheim geholt, und es stellte sich heraus, dass er das Haustier ihrer Kindheit war.
Nicole sagt, sie sei dankbar für das glückliche Wiedersehen mit ihrem Hund: “Ich fühle mich wie ein Lottogewinner. Ich hätte nie gedacht, dass ich sie wiedersehen würde!”

Quelle: startface.net

Previous article“Mehr als Verwandtschaft”: Eine Hündin adoptierte ein Affenbaby und sie sind nun unzertrennlich
Next articleStraßenhund versuchte auf raffinierte Weise, Haushund zu werden, Details

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here