Home TIERWELT Ein Kater hat fast zwei Jahre lang versucht, die Aufmerksamkeit einer Katze...

Ein Kater hat fast zwei Jahre lang versucht, die Aufmerksamkeit einer Katze zu bekommen, und hat es geschafft: Sie sehen aus wie ein verliebtes Paar

0

Nicht nur Menschen, sondern auch manche Tiere sind empfänglich für das schöne Gefühl der Liebe, jedenfalls haben unsere heutigen Helden, so ihre Besitzer, dieses hohe und reine Gefühl füreinander.

In einer ruhigen amerikanischen Stadt lebt ein rot-weißer Flauschi namens Scotty. Er war jedoch ein Haustier, das die meiste Zeit lieber draußen als zu Hause verbrachte.

Er wurde in der ganzen Stadt gesehen, nicht nur in der Nähe seines Hauses. Doch das änderte sich, als ein Mädchen, das auch eine Katze namens Sophie hatte, ein Haus in der Nähe von Scottys Wohnung kaufte.

Als Besitzerin zum ersten Mal mit ihrer flauschigen Prinzessin an der Leine spazieren ging, schien Scotty, der Kater, ganz verblüfft zu sein. Er stand aufrecht in ziemlich großer Entfernung und starrte der eleganten Katze hinterher. Sie fand ihn nicht interessant und schenkte ihm keine weitere Aufmerksamkeit.

Weiter hinten, als das Frauchen mit Sophie spazieren ging, tauchte Scotty, der Kater, so plötzlich auf, als ob er schon auf sie gewartet hätte. Aber er versuchte nicht, sie näher kennen zu lernen – wahrscheinlich war er schüchtern oder hatte vielleicht Angst.

Das änderte sich einige Monate später, als Scotty endlich den Mut aufbrachte, näher zu kommen. Aber Sophie beachtete ihn immer noch nicht, und bei einem Versuch, an ihrer Nase zu schnuppern, wurde er schnell ins Gesicht getätschelt, was ihn jedoch nicht dazu brachte, für immer wegzugehen.

Scotty war sehr hartnäckig – er folgte der Katze, wohin sie auch ging. Nach fast zwei Jahren begann Sophie endlich, ihre Gefühle zu erwidern, und heute sind die beiden Haustiere ein richtig süßes Liebespaar.

Sophie und Scotty leben in getrennten Häusern, aber tagsüber sind sie immer zusammen. Der Kater besucht seine Geliebte jeden Tag und geht mit ihr in der Nähe des Hauses spazieren. Sie ruhen gemeinsam im Schatten, toben und schlafen natürlich auch. Abends geht Scotty nach Hause, und morgens geht alles wieder von vorne los.

Oh ja, sie küssen sich auch, wenn sie denken, dass niemand sie sieht – das ist Liebe.

Quelle: zen.yandex.com

Previous articleDer Mann gab zu, dass er vor vielen Jahren die Katze seiner Frau getauscht hat, und sie hat es immer noch nicht bemerkt
Next articleEin verlassener Hund kommt an einen Ort, den er endlich sein Zuhause nennen kann

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here