Home TIERWELT Der Tierarzt traf einen Elefanten, dem er vor 12 Jahren das Leben...

Der Tierarzt traf einen Elefanten, dem er vor 12 Jahren das Leben rettete: Er erkannte ihn und hielt ihm seinen Rüssel hin

0

Vor ein paar Jahren wurde ein kranker Elefant in einem Wald in Rayong im Osten Thailands gefunden, der kurz vor dem Aussterben stand.

Dr. Pattarapol Maneon kam dort an, um den riesigen Patienten zu retten. Die Behandlung war langwierig, aber jetzt ist das Tier völlig gesund und erkennt sogar seinen Retter wieder.

Der Elefant namens Plai Thang wurde im Jahr 2009 gefunden. Er litt an Fieber, Appetitlosigkeit, Augenentzündung und war mit Tumoren übersät.

Der Tierarzt diagnostizierte bei dem Tier eine Parasitenerkrankung und begann mit der Behandlung. Nachdem er sich erholt hatte, wurde der Elefant wieder in die Wildnis entlassen.

Zwölf Jahre später patrouillierte Maneon in dem Wald, in dem der kranke Elefant einst gefunden worden war, als er plötzlich einen vertrauten Ruf hörte. Es war Plai Thang. Als der Tierarzt sich dem Elefanten näherte, erkannte dieser ihn und streckte seinen Rüssel aus.

“Plai Thang war sehr aggressiv, als wir ihn das erste Mal trafen. Er war sehr schwach und konnte nicht gegen andere Elefanten kämpfen. Es dauerte lange, bis er sich erholte, aber wir lernten, dass er sehr klug war und auf sich selbst aufpasste. Wir haben uns vor kurzem wieder getroffen und uns kennengelernt. Es war ein besonderer Moment”, erzählte der Arzt.

Quelle: apostrophe.com

Previous articleEine Familie bekam ihre Hündin zurück, die vor dem Wirbelsturm vermisst wurde: Das Tier irrte fast vier Jahre lang durch die Straßen
Next article“Ich hatte keine andere Wahl”: Ein Mann ließ seinen Hund mit Tränen in den Augen im Tierheim zurück

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here